Die Zeit …


Wir sprechen von gestern, heute und morgen,
und fragen, welche Zeit es gerade ist.
Wir vergewissern uns, daß die Zeit noch reicht,
dieses oder jenes anzufangen und zu tun,
wir stellen fest, daß wir „keine Zeit mehr haben“,
oder daß unsere Frist abgelaufen ist.
Wir feiern Geburtstage und erinnern uns an Dinge und Ereignisse,
die zu unserer Zeit stattgefunden haben,
oder von denen wir anderweitig gehört haben.
Für morgen und die Zukunft machen wir Pläne und hoffen,
daß unsere Erwartungen sich erfüllen.
„Zeit ist das, was wir daraus machen“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gedanken abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Zeit …

  1. Sternchenschnuppe schreibt:

    Es ist schwerer wie man denkt Zeit bewusst zu erleben und genießen zu können was man gerade erlebt… es ist schade sie zu verplanen und so rast sie an uns vorbei…
    Ich wünsche Dir ein bewusst erlebtes Wochenende…Grüßli Sternchen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s